Bruststraffung & Neuformung

Schwangerschaften und Gewichtsschwankungen sind die Hauptgründe dafür, dass Brüste erschlaffen. Viele Frauen entscheiden sich daher für eine Bruststraffung. In der zwei- bis dreistündigen Operation entfernt der Chirurg überschüssige Haut unterhalb der Brustwarze und kann durch Verlagerung des Gewebes die Brust neu formen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Brustwarze etwa nach oben zu versetzen – das gibt der Brust ein noch jüngeres Aussehen. Der Erfahrung zeigt: Das Selbstbewusstsein der Frauen wird durch diesen Eingriff erheblich gestärkt.